Emotionsfokussierte Therapie (EFT) & Kundalini Yoga

„Liebe hat eine immense Fähigkeit, die verheerenden Wunden zu heilen,
die das Leben uns manchmal zufügt. Liebe verstärkt auch unser Gefühl
der Verbundenheit in der Welt. Die Fähigkeit, liebevoll zu reagieren,
ist die Grundlage einer wirklich mitfühlenden, zivilisierten Gesellschaft.“
Sue Johnson

Willkommen!

Willkommen auf unserer Seite und in unserer Praxis für Emotionsfokussierte Therapie (EFT) für Paare und Einzelpersonen sowie Kundalini Yoga.

Oben siehst Du das Foto einer Kintsugi-Schale. Kintsugi ist die japanische Kunst, Zerbrochenes wieder zusammenzufügen und bedeutet übersetzt „goldenes Zusammensetzen“.  Es ist eine aufwendige Reparaturtechnik, bei der Keramikstücke wieder zu einem neuen Ganzen zusammengesetzt werden. Die „Narben“ werden anschließend mit echtem Gold hervorgehoben. Dahinter steht die Philosophie, dass alle Dinge einzigartig sind und dass das Zerbrechen nicht das Ende ist. Wenn die Teile mit viel Liebe und Aufmerksamkeit wieder zusammengesetzt werden, kann aus dem Zerbrochenen und Unvollkommenen ein noch viel schöneres und kraftvolleres neues Kunstwerk erschaffen werden.

Wir – Dr. Anja Peleikis und Michael Beumer – schauen auf das Leben wie auf ein Kintsugi-Gefäß. Wir alle haben seelische und körperliche Narben, die das Leben uns gebracht hat. Sie erinnern uns, dass wir leben, manch schwere Zeiten überlebt haben und an den Herausforderungen gewachsen sind. Das zerbrochene Gefäß wird in der Vorstellung von Kintsugi in eine neue Gestalt transformiert. Diese ist für sich einzigartig, zugleich bleibt die alte Form in Grundzügen erhalten. Wir können sowohl das Alte als auch das Neue erkennen – mit Narben aus Gold.

So ein Kintsugi-Reparaturprozess ist aufwendig und braucht Genauigkeit, Geduld und Zuversicht und erinnert uns an einen Therapieprozess. Wir schauen auf die Anteile in uns, die verletzt sind und die vielleicht wütend und ärgerlich, traurig, ängstlich, hilflos, ohnmächtig und einsam sind. Wir würdigen diese Gefühle genauso wie alle Schutzmuster, die uns geholfen haben, die schwierigen Gefühle in unserem Leben nicht zu fühlen. Sie dürfen sein. Und wir schenken den schweren Gefühlen und Schutzmustern Mitgefühl, Liebe und Geduld. Wir vergolden sozusagen unsere Narben, schauen sie uns an, fühlen und sind im Gegensatz zu früher nicht allein mit unseren schmerzhaften Erinnerungen. Traumata und seelische Verletzungen dürfen in diesem Prozess heilen – in einem sicheren Rahmen und in Begleitung: Wir dürfen korrigierende Bindungserfahrungen machen, und unsere neue mit Gold veredelte Lebensschale darf sich langsam und im Prozess zeigen.

Wir sind beide EFT TherapeutIn und Kundalini Yoga-LehrerIn und begleiten Dich gerne auf Deinem Weg zu mehr Verbindung zu Dir selbst, zu Deiner Partnerin oder Deinem Partner und zu anderen Menschen. Wir bieten Dir an, Dich mit Emotionsfokussierter Paar- und Einzeltherapie, in Gruppen für Paare und Einzelne und beim Kundalini Yoga zu unterstützen.

Das Wort Yoga heißt übersetzt „sich zu verbinden“. In diesem Sinne bieten wir in unseren Räumen die Möglichkeit, Dich beim Kundalini Yoga, mit Dir selbst – über Bewegung, Atmung und Meditation – zu verbinden, um Dich tiefer zu spüren, Stress in Dir besser zu regulieren und zu mehr Entspannung zu finden.

Wir unterstützen Dich und Euch mit EFT Therapie und Kundalini Yoga sowohl vor Ort in unserer Praxis im Rotdornweg 1 in Potsdam Babelsberg als auch online.

Bei Anfragen kontaktiere uns gerne:

Dr. Anja Peleikis und Michael Beumer, info@eft-potsdam.de oder Tel. 0176-44499714

Anja-Michael

Dr. Anja Peleikis und Michael Beumer

Unsere Yogakurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.

  • Fr
    01
    Mrz
    2024

    Hold Me Tight

    Paarseminar

    Fr 01.03.24 17:30-21Uhr
    Sa 02.03.24 10-18 Uhr
    So 03.03.24 09-17 Uhr
    mehr erfahren >

  • Fr
    03
    Mai
    2024

    Hold Me Tight

    Paarseminar

    Fr 03.05.24 17:30-21Uhr
    Sa 04.05.24 10-18 Uhr
    So 05.05.24 09-17 Uhr
    mehr erfahren >

  • Fr
    20
    Sep
    2024

    Hold Me Tight

    Paarseminar

    Fr 20.09.24 17:30-21Uhr
    Sa 21.09.24 10-18 Uhr
    So 22.09.24 09-17 Uhr
    mehr erfahren >

  • Fr
    15
    Nov
    2024

    Lebenslang lieben

    Männerseminar

    Fr 15.11.24 18-21Uhr
    Sa 16.11.24 10-18 Uhr
    So 17.11.24 09-13 Uhr
    mehr erfahren >